Lebenslauf von Matthias Rebien

Dr. Matthias Rebien
1971 geboren in Berlin
 

Ausbildung

 
 
1990 Abitur in der Spezialklasse für Mathematik & Physik der
Humboldt-Universität zu Berlin
 
1991-1997 Studium der Physik und Kristallographie an der
Humboldt-Universität zu Berlin und der University of Bath (England)
 
Diplomarbeit: Optische Eigenschaften von β-FeSi2
 
2003 Dr. rer. nat., Humboldt-Universität zu Berlin
Dissertation: Optische Materialuntersuchungen für Si-Dünnschichtsolarzellen: ZnO, Ga2O3 und Lichteinfang
Abstract (English) [pdf]
Abstract (deutsch) [pdf]
Kurzfassung (Broschüre, A5) [pdf]
 

Berufstätigkeit

1994 Stipendiat am
Hahn-Meitner-Institut Berlin
 
1995-1997 Studentischer Mitarbeiter am
Hahn-Meitner-Institut Berlin
 
1998- Wissenschaftlicher Mitarbeiter am
Hahn-Meitner-Institut Berlin im Bereich Solarenergieforschung
 

Mitglied bei

  Deutsche Physikalische Gesellschaft
 
  Eurosolar